Erfahrung und Innovation kombiniert

Wälzschleifmaschine RZ 160

Die RZ 160 Wälzschleifmaschine schreibt die Erfolgsgeschichte der bewährten RZ 150 fort.  Sie übernimmt die entscheidenden Erfolgsmerkmale und wurde darüber hinaus in vielen Punkten verbessert, um den Kundennutzen weiter zu steigern.

Modular konfigurierbar für Ihre Produktion

Die RZ 160 bietet die Möglichkeit, die Maschine individuell an die Anforderungen Ihrer Produktion anzupassen. So ist es möglich, den Kompormiss aus Produktivität, Flexibilität und Investitionskosten zu finden.

Unter anderem stehen folgende Optionen zur Wahl:

  • Zweite Werkstückspindel zur Steigerung der Produktivität
  • Spielfreie und höchstpräzise Schwenkachse für das Abrichtgerät zur Nutzung universeller Abrichtwerkzeuge und Anwendungen spezieller Technologieoptionen
  • CNC gesteuerte Reitstöcke für frei programmierbare Pinolenkraft und optimale Wiederholgenauigkeit
  • Profilschleifen auf der Hauptspindel oder auf einer schnell drehenden Zusatzspindel mit dem optionalen Reishauer Profilschleifkopf
  • Messsystem mit integriertem, scannenden Messtaster für eine schnelle und hochauslösende Verzahungsmessung

Nachrüstbarkeit ist sichergestellt

Sollte sich im laufenden Betrieb herausstellen, dass Optionenn benötigt werden, die ursprünglich nicht gewählt wurden, so ist dies kein Problem. Alle genannten Optionen sind vor Ort nachrüstbar. Dies geht so weit, dass bei Bedarf sogar eine RZ 160 in eine RZ 260 aufgerüstet werden kann.